Khloe Kardashian schwärmt von Kimye-Baby - 'Bin überwältigt'

'Mama und Baby sind gesund', schreibt Kims Schwester via Twitter

Der Kardashian-Clan steht Kopf! Nachdem Kim Kardashian, 32, am Samstag, 15. Juni, fünf Wochen zu früh Mutter einer kleinen Tochter geworden ist, meldet sich ihre Schwester Khloe, 28, überschwänglich über die sozialen Netzwerke zu Wort. Laut Kardashian erfreuen sich Mutter und Kind bester Gesundheit.

Auf ihrem Twitter-Account schwärmt der Reality-TV-Star:

"Ich kann das Wunder, das jetzt Teil unserer Familie ist, noch nicht mal anfangen zu beschreiben. Mama und Baby sind gesund und ruhen sich jetzt aus. Wir wissen all eure Liebe zu schätzen."

Weiter versprach die frischgebackene Tante, die Fans zu einem späteren Zeitpunkt mit weiteren Details über den Neuzuwachs zu versorgen, "sobald die Zeit reif ist! Danke für euer Verständnis! Wir lieben euch alle ganz herzlich! Bin von der Liebe momentan überwältigt", schreibt sie dazu.

Der Name des Mädchens, dessen Vater Rapper Kanye West ist, wurde noch nicht bekannt gegeben, Gerüchten zufolge wird dieser - wie auch Kims selbst und der ihrer beiden Schwestern Khloe und Kourtney - mit 'K' beginnen.

Ähnlichkeit hat die Kleine indes angeblich mit Mama Kim, wie ein Nahestehender gegenüber 'E! News' enthüllt:

"Sie hat dunkles Haar. Sie sieht genauso wie Kim aus", so der Informant.