Mit 31! Janin Reinhardt fängt eine Ausbildung an

Sie hatte keinen Promi-Bonus

Das passende Outfit für die Bewerbungsfotos? Janin Reinhardt macht ein Volontariat Janin und ihr Freund Kostja Ullmann ( Ladylike kann Janin Reinhardt auch

Besser spät als nie - Wie "Der Spiegel" berichtet, macht die ehemalige VIVA-Moderatorin Janin Reinhardt ein Redaktions-Volontariat beim NDR (Norddeutscher Rundfunk). Die gebürtige Erfurterin fing mit 18 nach dem Abitur direkt mit dem Moderieren an und möchte jetzt mit 31 endlich was lernen:

"Ich hatte schon lange Heißhunger auf mehr Substanz und lerne jetzt das ganze Handwerk, kann mitgestalten", wird Reinhardt zitiert, die in ihrer journalistischen Karriere "immer alles aus dem Bauch heraus" gemacht habe.

Einen Promi-Bonus hatte die besonders aus der TV-Serie "Lotta in Love" bekannte Schauspielerin im Bewerbungsverfahren nicht: Wie alle 500 Bewerben habe sie eine Reportage, einen Kommentar und eine Meldung einreichen müssen. "Mein Thema war Altersarmut", sagt sie.

Auch im Liebesleben läuft es für Janin rund. Sie ist seit sechs Jahren mit ihrem Schauspielerkollegen Kostja Ullmann, 29, liiert, mit dem sie in Hamburg wohnt. Das Paar übernahm in dem Animationsfilm "Die Croods" Sprechrollen.