Bayern-Kicker Dante stürmt die Charts mit zwei Songs

Die Einnahmen gehen an SOS-Kinderdörfer und Flutopfer

Vor allem in den 1960er- und 1970er-Jahren tauchten Fußballer regelmäßig in den Charts auf (etwa 1966 Franz Beckenbauers "Gute Freunde kann niemand trennen"), aber noch nie hat jemand das geschafft, was FC Bayerns Innenverteidiger Dante hingekriegt hat: Als erster Fußballspieler überhaupt stürmt er mit zwei Songs gleichzeitig die deutschen Charts!

Nicht nur das Triple holte er in der vergangenen Saison mit seinem Verein, der Brasilianer hat laut media control seinen Platz auch in der Hitliste gefunden.

"Und Pokal auch" stieg auf Platz 79 ein; "Wir gewinnen die Meisterschaft" schaffte es immerhin noch auf Rang 88. Stelle vor. Beide Nummern basieren auf einem kleinen Videoständchen, das der Kicker dem FC Bayern zuschickte und auf Facebook postete, da er beim DFB-Pokalfinale nicht dabei sein konnte.

Die Einnahmen werden an SOS-Kinderdörfer und Flutopfer gespendet. Ein Two-Hit-Wonder wird Dante hoffentlich nicht, hört und seht selbst:

Ein guter Tänzer ist er auch! Samba!

Themen