Mama Katzenberger - 'Danielas Einsamkeit macht mich traurig'

Iris Klein verrät OK!, warum ihre Tochter endlich einen Traumprinzen braucht

Mit „Katze sucht Kater“ bringt Daniela Katzenberger, 26, im Oktober ihren ersten Liebesratgeber auf den Markt. In Sachen Partnersuche hatte das TV-Starlet selbst bisher kein Glück und erzählt in dem Buch von ihrer Traummann-Suche. Ein Thema, das vor allem ihre Mutter Iris Klein, 46, traurig stimmt, wie sie uns im exklusiven Mutter-Tochter-Interview verrät: 

„Ja, das ist für mich viel trauriger als für mein Kind. Jede Mutter wünscht sich für ihre Tochter einen Traumprinz. Ich will mein Kind einfach beschützt wissen.“

Wenn Daniela einsam ist, sucht sie bei Mama Iris Geborgenheit: „Stiefpapa Peter kocht dann etwas Thailändisches für sie, und sie lümmelt gern auf unserem Sofa. Wir sind einfach für sie da“, erzählt uns Iris.

Und ergänzt: „Ich würde alles für meine Tochter geben – auch mein Leben.“

Die ganze Geschichte lesen Sie im aktuellen OK! Magazin - ab dem 19. Juni im Handel!