John Mayer zieht über Taylor Swift im 'Paper Doll'-Song her

'Du bist wie 22 Mädchen in einem'

Kleine Kabbeleien zwischen Superstars dürfen ja wohl erlaubt sein: Nun hat der Singer/Songwriter und Herzensbrecher John Mayer, 25, einen Seitenhieb auf County-Sternchen Taylor Swift ausgeteilt. 

Wir erinnern uns: Einst war auch die 23-Jährige, die bekannt dafür ist, ihre Beziehungen in ihren Songs zu verarbeiten, mit dem Sänger liiert. Nach der Trennung machte sie dem Ärger über ihren Ex in dem Song "Dear John" Luft. 

Nun folgt die Retourkutsche: Warum nicht einmal über die Königin der Trennungslieder ein paar Zeilen verfassen, dachte sich der siebenfache Grammy-Gewinner und widmete Swift ein paar wohlverdiente Passagen. 

Unter anderem bezeichnet er sie als "22 Mädchen in einem" oder eben als kleine "Paper Doll", das nicht wisse, was sie eigentlich wolle. In einer anderen Strophe heißt es: "Jemand wird dir einen anderen Himmel malen", eine deutliche Antwort auf Taylors Liedzeile: "Du maltest mir einen blauen Himmel und verwandeltest ihn in Regen."

Tja Taylor, wer austeilt, muss auch einstecken können. Hier gibt es einen Ausschnitt des neuen Songs frisch aus dem Tonstudio: