Fan kommt ihr zu nah - Rihanna schlägt ihn mit Mikrofon!

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für ihr Konzert in Berlin

Birmingham, England - Rihanna performt gerade im Rahmen ihrer "Diamonds"-Tournee ihren Hit "We Found Love" und geht von der Bühne runter, um mit ihren Fans auf Tuchfühlung zu gehen. Einer ihrer Anhänger klammert sich aber geradezu an die Sängerin und möchte nicht loslassen. Rihannas schnelle Reaktion:

Sie schlägt ihm oder ihr mit ihrem Mikrofon in das Gesicht! Das Szenario wurde von einem weiteren Konzertbesucher auf Video festgehalten und auf YouTube hochgeladen.

Es ist nicht bekannt, ob die Person Verletzungen davongetragen hat. Die 25-Jährige hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert, geschweige denn entschuldigt. RiRi leidet derzeit nach der erneuten und angeblich endgültigen Trennung von Chris Brown, 24, unter starken Stimmungsschwankungen.

In Paris gab es für einen glücklichen Fan einen heißen Lapdance. Die Sängerin erwägt, sich wegen ihrem Liebeskummer in Therapie zu begeben.

Hier das Video:

Übrigens, für risikofreudige OK! Online-Leser:

Wir verlosen hinter diesem Link 1x2 Karten der skandalträchtigen Barbados-Sängerin! Dazu gibt's ihren neuen Nude by Rihanna-Duft mitsamt passender Bodylotion. Viel Glück!