Dolce & Gabbana müssen in das Gefängnis!

Das Designer-Duo hat Steuern hinterzogen

Domenico Dolce, 55, und Stefano Gabbana, 51, bilden zusammen das berühmte italienische Modelabel Dolce & Gabbana. Heute, 19. Juni, wurde bekannt, dass die beiden Männer für ein Jahr und acht Monate ins Gefängnis müssen!

Die Modedesigner sollen ihr Label 2004 von ihrer Heimat Italien nach Luxemburg verlagert haben, um Steuerabgaben in Höhe von einer Milliarde Euro zu umgehen.

Seit 2007 ermittelten Behörden gegen die Star-Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana. Zunächst wurden sie freigesprochen, nun befand Richterin Antonella Brambilla sie nach einem erneuten Prozess für schuldig.

Es wird erwartet, dass die beiden Berufung einlegen werden. Gabbana tweetete am vergangenen Freitag:

"Jeder weiß, dass wir nichts gemacht haben."