So geht es Rocco Stark nach der Trennung von Kim Gloss

Erstes Statement von dem Schauspieler

Es ist immer schwierig, wenn eine Beziehung zu Ende geht - besonders, wenn Kinder involviert sind. Das erfahren Kim Gloss, 20, und Rocco Stark, 27, derzeit am eigenen Leib. Kim hat sich nach dem Liebes-Aus bereits zu ihrem seelischen Zustand geäußert; es geht ihr, "wie es einem so geht, nach einer Trennung".

Jetzt hat sich auch Rocco erstmals wieder bei seinen Fans gemeldet:

"Guten Morgen, der Kleinen, und das ist das wichtigste, geht es blendend...schönen Tag und genießt die Sonne! Machen wir auch... Euer Rocco", schreibt der Schauspieler auf seinem Facebook-Profil.

Das Ex-Pärchen blickt für seine gemeinsame Tochter nach vorne und arbeitet daran, Amelia trotz allem ein stabiles Umfeld bieten zu können.

Über die näheren Trennungsgründe ist noch immer nichts bekannt. Gerüchte, Rocco sei schwer eifersüchtig und ständig feiern gewesen, erklärte Kim für unwahr.