Rihanna postet Bild mit zwei riesigen Joints

Die Sängerin provoziert mit neuen Instagram-Bildern

Rihanna postete Bilder aus Amsterdam - und sorgt damit erneut für einen Skandal Die Sängerin ist gerade auf ihrer Und auch im Hotel genießt sie die Droge

Ist der Ruf erst ruiniert … So langsam fehlen uns die Worte: Rihanna liebt kleine Skandälchen, doch sie schafft es immer wieder neu zu provozieren. Nun postete die 23-Jährige ein Bild aus Amsterdam - mit zwei riesigen Joints im Mund.

Auf ihrer "Diamonds"-Tour lässt es RiRi offenbar so richtig krachen. Davon können wir uns selbst ein Bild machen, denn sie twittert fleißig alles. Bei ihrem Stop in Amsterdam postete die 23-Jährige nun Bilder aus einem Coffeeshop - mit einer pinkfarbenen Mütze zwei riesigen Joints im Mund.

Dazu schrieb sie:

"Ich bin auch nur ein Mädchen."

Zurück im Hotel zündet sie sich gleich die nächste Tüte an - auch das hält die "Umbrella"-Sängerin auf einem Instagram-Bild fest mit der Aufforderung, das Zeug endlich "zu legalisieren".

Vielleicht sollte sich Rihanna langsam klar werden, dass sie ein Weltstar und ein Vorbild für viele Teenager ist. Da sind solche Bilder alles andere als vorbildlich ...

Themen