Victoria Beckham bekam bei ihren Designs Hilfe

Roland Mouret hat sich zu Vorwürfen geäußert, er sei ihr Ghost Designer

Schon länger munkelt man, Victoria Beckham, 38, habe ihre hoch gelobte Mode gar nicht selbst designt. Die Gerüchte kamen bereits bei Poshs erster Kollektion auf, deren Schnitte stark an die des französischen Designers Roland Mouret erinnerten. Dieser hat sich jetzt zu den Vorwürfen geäußert, er habe für Victoria entworfen:

"Ich habe ihr Ratschläge gegeben, einige Namen und Leute und habe ihr erlaubt, mich zu jeder Zeit anzurufen", erzählte er dem "Evening Standard". Vorwürfe, er sei ihr Ghost Designer, weist er aber klar von sich; er sei lediglich der "Mentor" des ehemaligen Spice Girls.

Victoria und Mouret sind seit Jahren gut befreundet und werden häufig Arm in Arm auf Events gesehen. Als Freundin habe sie ihn nach Tipps gefragt.

"Sie hat viele Freunde, die sie fragt - Marc Jacobs zum Beispiel. Ich helfe nur gerne, das ist alles."