Für RTL-Show - Charlotte Karlinder sollte sich umoperieren

Für 20.000 Euro!

TV-Moderatorin Charlotte Karlinder, 38, sollte sich für eine geplante RTL-Show für 20.000 Euro unter das Messer legen lassen! Die gebürtige Schwedin verriet bei "Shopping Queen", dass ihr ein derartiges Angebot zugeschickt wurde.

"Da habe ich echt überlegt, was man da alles für machen könnte. Danach würde ich aussehen wie Heidi Klum", sagte die Blondine. Auf Vorwürfe von Juror Guido Maria Kretschmar, 48, sie hätte sich die Oberlippe machen lassen, reagierte sie mit einem Dementi: "Bei mir ist alles echt, ich schwöre bei meiner Mutter!"

In der angeblichen Show soll der Sender nach Promis gesucht haben, die sich freiwillig unter das Messer legen. Laut Angaben der "Bild" hatte RTL nie vor, eine solche Sendung zu starten:

"Wir planen keine Show dieser Art. Auch ist uns dieses Angebot nicht bekannt", sagt RTL-Sprecher Claus Richter.