Jennifer Aniston & Justin Theroux - Hochzeit verschoben

Die beiden können sich auf keinen Wohnort einigen

Eigentlich sollte die Trauung zwischen Jennifer Aniston, 44, und Justin Theroux, 41, bereits im Frühjahr stattfinden. Damals kam die Religions-Frage dazwischen. Heute gibt es einen anderen heftigen Streitpunkt... Die Hochzeit wird deshalb wieder verschoben.

Bahnt sich hier etwa die endgültige Trennung an? Es soll laut mehreren US-Medien momentan nicht wirklich kuschelig nett bei Justifer zugehen.

Die beiden giften sich an und das hat einen besonderen Grund: Die Schauspieler können sich partout auf keinen gemeinsamen Wohnort einigen.

Justin möchte unbedingt in seine Heimat New York zurück. "Justin hat es wirklich versucht, in Los Angeles zu leben, aber er mag es einfach nicht. Er vermisst die Energie von New York City. Er hat sich im Spaß sogar über das Wetter beschwert und meinte, es sei nicht natürlich, dass es das ganze Jahr über sonnig sei. Er vermisst richtige Jahreszeiten", heißt es aus dem engsten Kreis.

Bei Jennifer sieht es genau andersherum aus: "Jen ist in LA fest verwurzelt und mag New York City nicht. Sie fühlt sich dort von den Paparazzi verfolgt."

Ohje...Nach der Glaubensfrage ist dieser wunde Punkt wohl ein weiteres Indiz dafür, dass sich die beiden Stars vor der Trauuung über grundlegende Beziehungs-Themen keine Gedanken gemacht haben.

Da können wir ja nur hoffen, dass sich Justifer doch noch zusammenreißen. Wie wär's einfach mit einer ganz anderen Wohngegend?