Zoff! Verlässt nach Rea Garvey auch Nena 'The Voice'?

Bisher noch kein Dementi!

Die Gerüchte um eine komplett neue Jury scheinen sich zu bewahrheiten. "Massiven Krach" soll Sängerin Nena, 53, mit den Produzenten von "The Voice" gehabt und sich entschieden haben, nach ihrem Co-Juror Rea Garvey, 40, die Jury ebenfalls zu verlassen.

Ein Nahestehender will der "Bild am Sonntag" verraten haben: "Sie ist bei der nächsten Staffel nicht dabei." Weder ProSieben-Pressesprecher Christoph Körfer noch Nenas Management haben dies bisher dementiert.

Nenas Sprecher Philipp  "kann dazu nicht sagen", Körfer blieb bei einem zurückhaltendem Versprechen, man werde die Besetzung der Jury rechtzeitig bekannt geben und könne sich auf alte und neue Gesichter einstellen.

Auch Xavier Naidoos, 41, weiteres Engagement als Juror ist noch nicht sicher, so sei man derzeit am Verhandeln, ob er bleibt.

Die Cowboys von The Boss Hoss sollen der Castingshow aber erhalten bleiben. Zumindest, wenn es nach ihnen geht: "Wir haben Bock auf die Sendung." Es bleibt also spannend!

Schon am 21. Juli sollen die ersten "Blind Auditions" aufgezeichnet werden.