Thomas D - 'Als Popstar verdiene ich viel mehr Geld'

Er steht für die neue ARD-Show †žWissen vor Acht

Thomas D macht nicht nur Musik, sondern mimt im ARD-Wissensformat „Wissen vor Acht“ jetzt den Moderator und Erklärbär.

Ein Job, den man dem Frontmann der „Fantastischen Vier“, 44, gar nicht zugetraut hätte. Dabei ist er ein Vorbild in Sachen Naturschutz. Mit Frau und Kindern lebt er in einer Landkommune in der Eifel, die sich „Moderne Anstalt Rigoroser Spacker“ nennt, wie er im OK!-Interview berichtet.

Hinter dem skurrilen Titel steckt eine ökologische Lebensweise inklusiver Solarzellen auf dem Dach und veganer Ernährung! „Ich mag aber keine erhobenen Zeigefinger“, betont Thomas D, „auch für meine Kinder bin ich total ungern der Erklärbär.“ Deshalb bleibt er auch bei dem, was er liebt: „Hauptberuflich bin ich immer noch Popstar“, beruhigt er. „Da verdiene ich mit viel weniger Arbeit viel mehr Geld.“

Das ganze Interview gibt es in der neuen OK!-Ausgabe - ab morgen, 03. Juli, im Handel.


Themen