Mandy Capristo spricht über ihr Liebesglück mit Mesut Özil

Der Fußballspieler ist etwas ganz

Seit etwa einem halben Jahr sind Mandy Capristo, 23, und Mesut Özil, 24, ein Paar. Lange hielten sie ihre Liebe geheim, bis sie ihre Beziehung auf Facebook öffentlich machten. Die ehemalige Monrose-Sängerin hat sich gegenüber RTL nun endlich zu ihrem neuen Freund geäußert - zumindest ein bisschen!

Knapp sagt sie, sie sei mit dem FC Real Madrid-Kicker "sehr glücklich" und blickt man ihr tief in die dunklen Augen, glaubt man ihr dabei jedes Wort. Auf die Schwierigkeiten einer Fernbeziehung angesprochen entgegnet sie, man würde immer eine Lösung finden - egal ob man nun prominent ist oder nicht.

Das Pärchen hat sich in den letzten Monaten häufig gewesen. Zusammen waren sie im Afrika-Urlaub und machten anschließend eine Tour durch die USA; sogar erste Hochzeitsgerüchte kamen dabei auf.

Die hübsche Sängerin möchte über ihr Privatleben nicht zu viel verraten. "Wenn man etwas Besonderes gefunden hat, dann muss man darauf aufpassen."