Charlie Sheen will Brooke Mueller keinen Unterhalt zahlen

...und twittert ein Bild mit seinen Söhnen

So langsam wird es für Charlie Sheens, 47, Ex Brooke Mueller ganz schön eng! Momentan befindet sich die 35-Jährige noch im Entzug, weshalb sich Sheens vorherige Ex-Frau Denise Richards, 43, um die gemeinsamen Söhne von Brooke und Charlie kümmert. Doch nun wurde es dem "Anger Management"-Darsteller zu bunt: Er will Mueller keinen Unterhalt mehr zahlen!

Laut amerikanischen Medien ist er der Meinung, dass es absurd ist, seiner Ex einen monatlichen Unterhalt von ungefähr 55 Tausend Dollar (ca. 42 Tausend Euro) zu zahlen. Soweit ziemlich verständlich!

Charlie meint außerdem, dass Brooke das Geld für ihren Entzug ausgibt, was schon mehrere Male zuvor der Fall war. Er möchte nicht länger die Kosten ihrer Drogensucht tragen, denn bislang wurde sie immer wieder rückfällig.

Zusätzlich postete Sheen gestern, 2.7., ein Bild auf Twitter, auf dem er mit den Zwillingen, Bob und Max, beide 4, zu sehen ist. Ob er damit zeigen will, wie gut es ihnen momentan geht, obwohl ihre Mutter aktuell nicht bei ihnen sein kann? 

Ein schwierige Situation; denn Brooke Mueller wird immer die Mutter der Kleinen sein. Ob es so schlau ist, ihr demonstrativ zu zeigen, dass es die Kleinen auch ohne sie "aushalten"?