Verlässt Guido Maria Kretschmer 'Shopping Queen'?

Der Designer ist einfach zu gefragt und soll keine Zeit mehr haben

Traurige Nachricht für alle "Shopping Queen"-Fans: Moderator und Designer Guido Maria Kretschmer, 48, soll das VOX-Format angeblich verlassen. Laut der "Bild am Sonntag" habe er einfach nicht mehr genug Zeit, um die Styles der Kandidatinnen zu bewerten.

Aber wäre die Sendung ohne ihr Herz genauso erfolgreich, wie sie es bisher war? Guido scheint einfach zugefragt zu sein. Für die US-amerikanische Sendung "The Face", bei der auch Naomi Campbell in der Jury ist, soll Kretschmer ab September vor der Kamera stehen.

Und auch für die Sendung "Shopping Queen" soll sich angeblich einiges ändern. Mit Thomas Rath, ehemaliger "GNTM"-Juror, soll das Format auf Sat.1 anlaufen.

Doch dann die Erlösung: VOX meldete sich via "dwdl.de" zurück: "Bei dem Erfolg geht es in 2014 definitiv mit unseren Styling-Dokus 'Shopping Queen' und 'Promi Shopping Queen' mit Guido Maria Kretschmer weiter."

In Zukunft soll es sogar noch mehr von Guido zu sehen geben. Wir sind erleichtert und gespannt zugleich. Wollen wir hoffen, dass uns der Designer und seine spitze Zunge noch lange erhalten bleiben.