Seal coacht DSDS-Kandidaten

Prominente Unterstützung

Große Ehre für die Kandidaten für "Deutschland sucht den Superstar". Sänger Seal wird die 2. Mottoshow am 14. März besuchen und ihnen mit Tipps und Tricks versuchen zu helfen.

"Warner Music" teilte am Montag mit, dass Seal die verbliebenen Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" beim Gesangtraining coachen und mit ihnen am Auftritt arbeiten soll. Außerdem wir der Brite in der Live-Show auch selbst zum Mikrofon greifen. Neben einem großen Solo-Auftritt ist außerdem ein Medley mit den Kandidaten geplant.

"Es wird mir eine große Freude sein und sehr viel Spaß bereiten, mit den jungen Talenten zu arbeiten", erklärte Seal vorab in einem Interview. Im vergangenen Jahr besuchte bereits Soul-Diva Mariah Carey die damaligen "DSDS"-Kandidaten.