Selena Gomez - Justins Voicemail für 'Love Will Remember'

Eine romantische Hommage an ihre Beziehung

Hach... Man kann viel sagen über On/Off-Paar Selena Gomez, 20, und Justin Bieber, 19 - aber nicht, dass ihre Liebe nicht tief und innig ist (war). Zwischendurch überraschen sie die Öffentlichkeit mit den Liebesgesten füreinander. Selena schrieb nun einen Song über Gefühle für ihren Ex und ihre gemeinsame Zeit. Und fürs Intro hat sie sich was Besonderes überlegt.

Und zwar ist am Anfang des Songs namens "Love Will Remember" ("Liebe wird sich erinnern") eine Nachricht von ihrem ehemaligen Boyfriend zu hören, der ihr offenbar auf die Mailbox gesprochen hat, als er sie nicht direkt erreichen konnte. Und diese Mitteilung ist von der ganz romantischen Sorte.

So flüstert er seiner Selena: "Hey Baby, ich bin's. Ich wollte dich nur anrufen und dir sagen, dass ich dich so, so, so, so sehr liebe. Ich wollte dich wissen lassen, dass du meine Prinzessin bist. Du bist all die Liebe auf der Welt wert. Du bist die Liebe meines Lebens."

Da schmilzt Einem glatt das Herz. Wir wussten ja gar nicht, dass der harte und coole Justin auch so einfühlsam und süß sein kann. Kein Wunder, dass Selena so schwer von ihm los kommt.

Der Song ist vor offizieller Veröffentlichung nun im Netz aufgetaucht. In vergangenen Interviews gestand die Sängerin bereits, dass sie ihn über den berühmten Teenie-Schwarm schrieb.

Dem "InStyle" Magazin verriet sie außerdem: "Es ist auf jeden Fall der persönlichste Track auf dem Album" und fügt hinzu: "Ich denke er (Justin) wird ihn auch lieben". Der Song handelt von der tiefen Liebe der beiden Popstars, was die beiden verbindet und warum es einfach nicht geklappt hat.

Wir können uns gut vorstellen, dass "Biebs" sich dadurch noch mehr Hoffnungen machen wird. Schließlich postete er auch vor einigen Tagen ein Bild von Selena und betitelte als "Heartbreaker", also "Herzensbrecher". Er scheint wohl nicht wirklich über die "Liebe seines Lebens" hinweg zu kommen.

Wie gefällt euch der neue Song von Selena?