Mutya Keisha Siobhan - Erste gemeinsame Show nach 12 Jahren

Die ehemaligen Sugababes sind zurück

Mutya Keisha Siobhan sorgten bereits bei der Verkündung ihres Comebacks als Original-Sugababes-Besetzung für Begeisterung. Nun dürfen sich die Fans noch mehr freuen - die Drei werden nach 12 Jahren endlich wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Bereits seit Monaten werkeln die Sängerinnen an ihrem Comeback, singen, proben und waren unter anderem mit All Saints-Sängerin Shaznay Lewis gemeinsam im Studio und nahmen fleißig Songs auf.

Nun ist es endlich so weit: Am 1. August wird das bezaubernde Trio in dem Londoner Club The Scala ihr erstes Konzert geben.

Und damit ist noch längst nicht genug: Am 1. September steht ihre neue Single “Flatline" in den Regalen und wird ganz nach alter Sugababes-Manier die Charts entern. Ihr erstes Album soll noch in diesem Jahr folgen.

Also MKS-Fans aufgepasst - die Chart-Stürmerinnen sind zurück und als kleinen Vorgeschmack seht ihr hier das Making-Of zu ihrer neuen Single "Flatline":