Lilly gewinnt Pokerturnier

Schlag den Raab

Sie ist ein echter Männertraum: Lilly Kerssenberg sieht nicht nur super aus, sie kann anscheinend auch ziemlich gut Poker spielen. Bei der "TV Total Pokerstars.de Nacht" auf ProSieben zockte sie alle anwesenden Männer vom Tisch - auch

Und nach Boris, mussten sich der Wildcard-Gewinner, Mario Basler und Moderator Elton geschlagen geben. Im letzten Super-Duell gaben sich schließlich Lilly und Gastgeber Stefan Raab die Ehre. Doch die 30-jährige Niederländerin setzte sich souverän durch - und gewann mit einem Lächeln im Gesicht das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Übrigens, Lilly verständigte sich am Poker-Tisch abwechselnd in Deutsch, Englisch und Niederländisch.  "Wir spielen häufig Poker. Aber ich gewinne immer", erklärte sie am Ende der Sendung in die Kamera. Das glauben wir ihr sofort!