Facebook-Streit bei Wollnys - Silvia schmeißt Jeremy raus

Der 16-Jährige weiß nicht wohin

Die Wogen bei Familie Wollny sind noch längst nicht geglättet. Nach dem tosenden Streit zwischen den Eltern Silvia, 48, und Dieter, 54, liefert sich Mama Wollny nun einen fiesen Facebook-Zoff mit ihrem Sohn Jeremy-Pascal, 16.

Der Haussegen hängt in Neuss mächtig schief, seitdem der 16-Jährige wegen seines Ausbildungsvertrages seinem Vater einen Besuch abstattete. Mutter Silvia war von dem Treffen ganz und gar nicht begeistert. Danach eskalierte die Lage bei der Großfamilie. Jeremys Zimmer soll durchsucht worden sein und er wurde beschimpft, wie er auf seiner Facebook-Seite beschreibt.

Doch es kommt noch schlimmer: Der 16-Jährige wurde Hals über Kopf von seiner Mutter vor die Tür gesetzt! Nachdem er ein Wochenende nicht im Neusser Zuhause verbrachte, packte Silvia seine Sachen.

Nun liefern sich beide Seiten auf Facebook einen erbitterten Schlagabtausch. Silvia nahm nun erstmals Stellung zu den Vorwürfen und schreibt auf Facebook: "Ich weise die Vorwürfe ganz klar von mir und versichere auch gerne eidesstattlich, dass ich mit den Vorkommnissen um Dieter und Jeremy nichts zu tun habe. es ist wahr das Jeremy zu seinem Vater wollte und wir haben ihn nicht gehalten, da es von vornherein ganz klar geregelt war."

Auch von ihren Fans hagelt es Kritik, dass die beiden ihren Streit ausgerechnet über das Netzwerk austragen. Doch die beiden Seiten scheinen derzeit wenig einsichtig. Es bleibt zu hoffen, dass sich Mutter und Sohn zusammenraufen und ihren Streit abseits der Öffentlichkeit klären.