Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

DJane Georgina Fleur wurde am Ballermann gefeuert

Ihr Verhalten war 'untragbar'

Ohje, was macht Georgina Fleur, 23, denn nur wieder für Sachen... Seit Wochen hatte die Rothaarige einen Job am Ballermann als DJane. Diese Arbeitsstelle kann Georgina jetzt allerdings vergessen.

Schon vor einiger Zeit machte die "Dschungelcamp"-Zicke auf sich aufmerksam: Gerogina soll bei ihren Ballermann-Auftritten aus der Reihe gefallen sein, die Bar leergeräumt und sich unprofessionell verhalten haben.

Der letzte Clou: Die selbsternannte DJane legte lediglich eine Mix-CD auf, statt die Platten selbst zu mixen. Was für eine peinliche Angelegenheit!

Nach "Bild"-Informationen sei der Rotschopf jetzt endgültig vor die Tür gesetzt worden. Die größte Diskothek auf Mallorca, der Megapark, hat nun eine Stelle neu zu besetzen.

Ein Mitarbeiter plaudert aus, dass Georginas Verhalten "untragbar" gewesen sei und sie das Personal "wie Dreck" behandelt habe.

Georgina selbst sagt zu ihrem Rauswurf in gewohnter "Ist-mir-doch-egal-Haltung": "Ich war denen wohl zu teuer."

Ja, klar...