Prinzessin Madeleine & Chris - Kinder nicht in Planung

Sie schweben noch immer auf Wolke 7

Prinzessin Madeleine, 31, und Chris O'Neill, 39, melden sich aus den Flitterwochen zurück! In einem Interview mit "Svenska Dagbladet" sprachen sie exklusiv über ihr Liebsglück, über die Familienplanung und darüber, wie sie sich gefühlt haben, als private Schnappschüsse aus dem Urlaub veröffentlicht wurden.

"Als ich am Computer saß realisierte ich, jetzt sind die Flitterwochen leider vorbei", sagt der Investmentbanker Chris. Nachdem Fotografen die Ruhe des königlichen Paares gestört hatten, appellierte Madeleine an die Presse und bat um die Achtung ihrer Privatsphäre.

Darüber, dass sie ausgerechnet im romantischstem Urlaub ihres Lebens gestört wurden, seien sie sehr "traurig" gewesen.

Auf Facebook posteten die O'Neills einen persönlichen Schnappschuss, um sich auf ihre Art und Weise bei Anhängern weltweit zu bedanken. Jetzt da das Paar aus den Flitterwochen zurück ist, hofft alle Welt auf royalen Nachwuchs aus Schweden. Doch Madeleine hat es gar nicht eilig:

"Im Moment genießen wir unser Leben als frisch Verheiratete", erzählt Madeleine und deutet damit an, dass es ihr derzeit ausreicht, nur Estelles Tante zu sein.