Fiona Erdmann & Senna Guemmour sind jetzt beste Freundinnen

Nach dem 'Wüstencamp' haben sie sich angefreundet

Fiona Erdmann, 24, und Senna Guemmour,  33, haben sich im RTL-"Wüstencamp" ("Wild Girls") nicht allzu viel zu sagen, doch zurück in Deutschland wurden aus den Kandidatinnen dicke Freundinnen.

Das Model hatte zuerst Respekt vor der Monrose-Sängerin, wie sie im Interview mit OK!-Online gesteht. Doch scheinbar sollte dies der Anfang einer echten Mädelsfreundschaft sein.

Die Sorge des Models, dass sie mit ihren starken Charaktere "aufeinanderknallen" könnten, hat sich nicht bestätigt - ganz im Gegenteil. Dabei macht die Sängerin den ersten Schritt und ging offen auf Fiona zu.

Strahlend erzählt uns die ehemalige "GNTM"-Kandidatin, dass sie inzwischen mit Senna befreundet ist:

“Senna und ich sind im Moment sehr, sehr viel zusammen. Wir verstehen uns sehr gut.“

Nach dem Wüstenaufenthalt haben sich die zwei Powerfrauen in Berlin verabredet - doch bei einem Treffen blieb es nicht. Die beiden haben sich scheinbar gesucht und gefunden.

Seht hier das Interview mit Fiona Erdmann auf der "Lone Ranger"-Premiere in Berlin: