Royales Baby - Hier besuchen Oma & Opa Middleton ihren Enkel

Kates Mutter: 'Es ist wunderschön - beiden geht es gut, und wir sind so glücklich!'

Nach dem ersten Besuch bei ihrem Enkelkind strahlen sie: Carole und Michael Middleton Kates Eltern sind überglücklich Riesiger Medien-Andrang vor dem

Oma und Opa beim Königskind: Kate Middletons Eltern Carole und Michael besuchten heute Nachmittag, 23. Juli, erstmals ihren Enkelsohn. Die stolzen Großeltern kamen gegen drei Uhr nachmittags am Londoner St. Mary's Hospital an, wo sie von zahlreichen Fotografen und Kamerateams bereits erwartet wurden. 

Nachdem sie das gestern geborene Kind ihrer Tochter und deren Ehemann Prinz William, 31, zum ersten Mal sahen, verließen sie gut eine Stunde später lächelnd das Krankenhaus.

Den Reportern sagte die Oma des royalen Babys: "Er ist wunderschön. Beiden geht es gut und wir sind so glücklich."

Auf Nachfrage, wie es den frischgebackenen Eltern gehe, antwortete sie: "Fabelhaft!"

Die Frage nach einem Hinweis zum Namen des zukünftigen Königs von Großbritannien, beantwortete Middleton aber nur mit einem entschiedenen "auf keinen Fall", woraufhin sie mit ihrem Mann in ein Taxi stieg und davonbrauste.

Noch immer ist nicht bekannt, wann William und Kate das Krankenhaus mit ihrem Baby verlassen werden. Am Nachmittag wurde allerdings ein Angestellter der beiden mit einem Autokindersitz gesichtet.

Begrüßt wurde der kleine Prinz, der seinem Großvater Charles und Vater William in der Thronfolge als Dritter folgt, heute außerdem von traditionellen Salutschüssen. So wurden 62 Schüsse vom Tower of London sowie 41 im Green Park von Soldaten abgefeuert.

Wir sind gespannt, wann wir den kleinen Wonneproppen das erste Mal zu sehen bekommen!