Miley Cyrus rät Justin Bieber zu einer Auszeit

'Wenn deine Musik out ist, wollen sie nur Mist über dich erzählen'

Sowohl Miley Cyrus, 20, als auch Justin Bieber, 19, wissen, was es heißt, schon im Teenie-Alter im Rampenlicht zu stehen. Von daher lässt es sich Miss Cyrus nicht nehmen, ihrem Kollegen einen gut gemeinten Ratschlag zu erteilen. 

"Ich habe Justin gesagt, er soll mal eine Auszeit nehmen. Dann sind die Leute nicht mehr so pingelig und so süchtig nach dir", zitiert die "Sun" die Sängerin.

Ein Tipp, den sich Bieber vielleicht mal durch den Kopf gehen lassen sollte. In letzter Zeit hat der erfolgreiche Pop-Star mit jeder Menge Skandälchen für Schlagzeilen gesorgt. Ob die neueste Pinkel-Panne, Kiffer-Fotos, oder Drohungen gegen die liebe Nachbarn, Bieber schafft es kaum, im positiven Sinne von sich reden zu machen. 

"Wenn du nicht da bist, wollen alle nur deine Musik. Sie wollen sehen, was der nächste Schritt ist. Aber wenn deine Musik out ist, wollen sie nur Mist über dich erzählen" sagte Miley der britischen Zeitung.

Autsch, das hat gesessen. Vielleicht sollte Justin sich den Rat seiner Kollegin aber lieber zu Herzen nehmen. Ein Comeback lässt sich immerhin auch noch nach einer wohl verdienten Pause starten.