Nach Trennung von Clooney - Stacy Keibler wieder Wrestlerin?

Geht sie wieder zurück in den Ring?

Stacy Keibler, 33, will kämpfen - nicht um ihren Ex George Clooney, 52, sondern im Ring. Die Ex-Wrestlerin möchte wieder zu ihrem Sport zurückkehren. Konkrete Angebote liegen anscheinend auch schon vor.

Die Beziehung zu George Clooney sprengt ihr Bankkonto. Neben dem ihrer TV-Show "Supermarket Superstar", soll Stacy Keibler nämlich nun auch zurück zu ihren Wurzeln kehren - in den Ring.
 
Die ehemalige WWE-Wrestlerin könnte aus ihrem Namen richtig Profit schlagen. Wie die britische "Sun" berichtet, gibt es bereits erste Anfragen von "Raw and SmackDown TV", ob Stacy zurückkehrt.

"Stacy war eine der beliebtesten WWE-Diven. Es ist die perfekte Zeit, um sie zurück zu holen. Sie ist bekannter denn je", weiß ein Insider.

"Wir sind davon überzeugt, dass eine Rückkehr Hunderttausende Zuschauer anlocken würde."

2006 stand die Ex von George Clooney das letzte Mal als Wrestlerin im Ring.  Wie erst kürzlich bekannt wurde, hat sich "The Legs of the WWE" ihre Beine für mehrere Millionen Dollar versichern lassen.

Sicher ist eben sicher!

Und so könnte es dann bald wieder im Ring aussehen:

WWE Raw Stacy keibler Segment von Stratusfaction9292