Lea Michele – Nachricht von Corys Tod an Mädelsabend

Schlimmer geht's nicht!

Den richtigen Moment für die Überbringung einer Todesnachricht gibt es sicherlich nicht, aber was wäre schlimmer, wenn genau das an einem lustigen Mädelsabend geschieht? Genau so war es bei Lea Michele, 26, die in der Runde mit Freundinnen vom Tod ihres Freundes Cory Monteith, †31, erfuhr!

Tragischer geht es wohl kaum, denn die Frauenrunde war gerade dabei all die typischen Mädchen-Themen zu bequatschen, als auf einmal der Anruf kam.

"Niemand wusste, was er sagen sollte. Es war schrecklich. Sie konnte es nicht glauben," so eine Freundin der "Glee"-Darstellerin gegenüber dem "People" Magazin.

Auch wenn es einige Gerüchte rund um eine Trennung von Cory und Lea gab, sicher ist, dass sie sein Tod schwer getroffen hat. Nur kurz vor dem Tod des Schauspielers verriet Michele in einem Interview, dass er ihr Leben "unglaublich" macht.