Lea Michele via Twitter - 'Cory wird in meinem Herzen sein'

Die Schauspielerin meldet sich nach der Schocknachricht zurück

Am 13. Juli wurde "Glee"-Star Cory Monteith, † 31, in seiner Wohnung tot aufgefunden. Seine langjährige Freundin Lea Michele, 26, erfuhr die schreckliche Nachricht an einem Mädelsabend und ist seitdem aus der Öffentlichkeit verschwunden. Jetzt meldet sie sich via Twitter zurück.

Was für einen Schmerz die Schauspielerin gerade durchmachen muss, ist für viele wohl unvorstellbar. Lea verlor ganz plötzlich den Mann, den sie am meisten liebt.

Lea geht es seitdem sehr schlecht. Freunde befürchten, dass sich die Jährige allein nicht mehr helfen kann und berichten, dass sie von Panikattacken heimgesucht wird.

Jetzt meldet sich Lea das erste Mal bei ihren Fans selbst zu Wort. Die "Glee"-Actress postete ein Foto von sich und Cory. Es zeigt die beiden sehr verliebt am Strand. Dazu schreibt Lea:

"Danke euch allen, dass ihr mir mit eurer enormen Liebe und Unterstützung durch diese Zeit helft. Cory wird immer in meinem Herzen sein."

Wir wünschen Lea, Corys Familie und Freunden weiterhin viel Kraft.