Rafael van der Vaart & seine Sabia beziehen gemeinsame Villa

Das geht aber schnell...

Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass Rafael, 30, und Sylvie van der Vaart, 37, getrennte Wege gehen. Dafür bandelte der Fußballer mit Sabia Boulahrouz, 35, an. Jetzt zog die ehemalige beste Freundin von Sylvie mit ihrem neuen Freund zuammen.

Die Turteltäubchen zogen aus ihren Hamburger Appartements aus. In Hoheluft-West und Winterhude war am gestrigen Nachmittag viel los.

Umzugshelfer holten Dinge, wie Möbel und Kleidung aus den Wohnungen, verfrachteten diese dann in Umzugswagen und brachten die Habseligkeiten dann ins neue Heim, eine Villa im Luxusstadtteil Alsterdorf.

"Wir freuen uns sehr, endlich auch mit allen unseren Kindern unter einem Dach zu leben. Ich kann es kaum erwarten, bis wir fertig eingerichtet sind", so Rafael gegenüber "Bild".

Für die drei Kinder, die das Paar mit in die Beziehung brachte, musste genug Platz sein. Das hatte Priorität. Sabia erzählt:"Besonders schön ist es, dass wir einen Garten haben, wo die Kids spielen können. Das ist toll."

Die Patchworkfamilie scheint wirklich gut zu harmonieren. Ob Sylvie das alles genauso positiv sieht?