Johnny Depp in OK! - 'Es ist besser, ignorant zu sein'

Der Schauspieler will nicht mehr auf sein altes Leben zurückblicken

30.07.2013 15:15 Uhr

Nach der Trennung von Langzeitfreundin Vanessa Paradis, 40, hat Johnny Depp, 50, ein neues Leben angefangen. Im exklusiven OK!-Interview zieht der Schauspieler nun Bilanz:

„Es ist besser, ignorant zu sein – was alles im Leben angeht. Ich ziehe es vor, weiterzugehen und nicht zurückzublicken“, so der „Lone Ragner-Star“.

Doch seine Zeit mit Vanessa Paradis und die gemeinsamen Kinder Lily-Rose und Jack bereut Johnny in keinster Weise. "Ich bin dankbar für alles, was ich erleben durfte“, beteuert der 50-Jährige.

Zu seinem Alter sagt er: „Ich bekomme mit 50 immer noch Jobs. Ich bin schockiert!“

Das ganze Interview gibt es in der aktuellen OK! - ab dem 31. Juli im Handel.