Lea Michele - Nach Corys Tod zurück am Set von 'Glee'

Die Schauspielerin schreibt wieder mehr auf Twitter

Nach dem Tod ihres Freundes Cory Monteith, ✝ 31, nimmt Lea Michele, 26, langsam wieder am Leben teil, und schreibt ihren Fans beruhigende Worte via Twitter.

Heutzutage kann man an diesen Social-Media-Nachrichten am besten ablesen, wie es den Stars geht. Und bei Lea scheint es endlich wieder bergauf zu gehen.

Die Schauspielerin musste vor einigen Tagen erfahren, dass ihr Langzeitlebensgefährte nicht mehr lebt. Lea brach zusammen, litt unter Panikattacken und ist über diesen Schicksalsschlag wohl noch lange nicht hinweg.

Trotzdem: Es gibt einen kleinen Lichtblick. Denn Lea ist zurück am Set von "Glee". Die Erfolgsserie wird auch nach Corys Tod weitergedreht und Lea ist weiter mit dabei.

Zuerst schrieb Lea Mitte dieser Woche: "Den Tag von guten Freunden umgeben .. Hoffe, ihr alle habt einen guten Tag .. Sende viel Liebe an euch alle .."

Der brünette TV-Star stürzt sich jetzt anscheinend wieder voll in die Arbeit. So schrieb die 26-Jährige am Donnerstagabend:

"Erster Tag bei 'Glee' heute... Und mein erstes Fitting mit Rachel Berry für die fünfte Staffel! Ich habe sie so vermisst."

Wir bewundern diese Stärke und hoffen, dass "Glee" gerade genau das Richtige für Lea ist.