Nach Geburt ihrer Tochter - Kim Kardashian zurück im TV

Emotionaler Auftritt in Kris Jenners Show rührte zu Tränen

Kim Kardashian, 32, meldet sich zurück! Das TV-Starlet hat sich nach der Geburt ihrer Tochter North lange aus der Öffentlichkeit zurückgezogen - jetzt absolvierte sie ihren ersten (kurzen) Auftritt. Und der rührte sogar zu Tränen!

In der TV-Show ihrer Mutter Kris Jenner überraschte Kim mit einem kurzen Videogruß

"Hi Mom, ich wollte nur kurz 'Hallo!' sagen. Es tut mir leid, dass ich nicht bei dir in der Show sein kann ... Ich genieße mein Leben gerade einfach zu sehr", kommentierte sie in der Botschaft ihren Rückzug aus der Öffentlichkeit. 

Die lieben Worte an ihre Mutter Kris, die seit einiger Zeit eine eigene Talkshow moderiert, rührten zu Tränen. Auch der Star-Gast der Show, P. Diddy, war überwältigt von Kims Worten. 

Seit Wochen wird spekuliert, wann Kim Kardashian und Kanye West endlich ihre Tochter North West der Öffentlichkeit zeigen. Immerhin ist der Kardashian-Clan dafür bekannt, sein Privatleben zu vermarkten. 

Doch ihr Baby halten sie geheim, posten immer wieder Fake-Baby-Bilder. Zuletzt zeigte sie ein Facebook-Foto mit ihrer Schwester Kourtney und einem Baby auf dem Arm. Dabei handelte es sich allerdings um ihren Neffen Mason Disick. 

Langsam wird's Zeit, Kim - oder wie lange willst du deine Fans noch hinhalten?