Mickey Rourke: Ein Koffer voller Schuhe

Chaos am Londoner Flughafen

Mickey Rourke wird seinem Image als komischer Kautz immer gerecht. Jetzt ist der Schauspieler am Londoner Flughafen Heathrow aufgefallen, als er einen Koffer voller Schuhe aufgeben wollte.

Das werden die Flughafenmitarbeiter wohl nie mehr vergessen: Mickey Rourke wollte ein 36 Kilo schweres Gepäckstück aufgeben, randvoll mit Schuhen! Der 56-jährige Schauspieler hat die Treter angeblich alle während seines Aufenthalts in England erworben und wollte mit ihnen zurück nach New York fliegen. "Es war wirklich komisch und außergewöhnlich mit anzusehen. 36 Kilogramm Schuhe sind verdammt viele Schuhe - besonders für einen Mann", erklärte ein Angesteller der Airline. "Das ist eine Sache, die man von Victoria Beckham erwarten würde. Aber nicht von einem harten Kerl wie Mickey Rourke." Wie recht er damit hat - besonders wenn man bedenkt, dass Mickey insgesamt nur acht Tage in London verweilte, um die ganzen Schuhe anzusammeln.