Kate Moss hat endlich Brüste

Pubertät mit 35

Irgendwie sieht Kate Moss anders aus. Können wir vielleicht ein kleines Babybäuchlein erkennen? Aber nein, das Topmodel ist nicht schwanger. Laut eigener Aussage, hat sie nur ein paar Extrapfunde an den richtigen Stellen ihres Körpers zugel

"Mir sind endlich Brüste gewachsen. Ich bin jetzt eine Frau", jubelt Moss im "New York"-Magazin. "Ich habe gerade angefangen, BHs zu tragen. Im Ernst: Ich habe mein ganzes Leben lang keinen BH getragen. Es ist ein Wunder."  Doch sie gibt zu, dass selbst ihre engsten Freunde zurzeit annehmen würden, sie sei in anderen Umständen. "Es ist furchtbar, selbst meine Freunde rufen mich an und fragen 'Bist du schwanger?' Und ich: 'Nein! Ich habe nur ein paar Pfunde zugelegt, und die sind an die richtigen Stellen gewandert.'" Momentan kann Kate sogar BHs mit Körbchengröße B kaufen - vor zwei Jahren wäre das noch ein Unding gewesen. Ein Problem gibt es aber noch: Die Britin ist unsicher, ob ihr Lebensgefährte Jamie Hince ihre neuen Proportionen überhaupt mag. "Eventuell mag mein Freund sie nicht. Das beunruhigt mich etwas."