Russell Brand - 'Beim Sex mit Katy dachte ich an Andere'

Nicht die feine Art: Der Comedian zieht über seine Ex her

Wenn Russell Brand, 37, in Topform ist, lästert der Komiker ohne Scheu ordentlich über andere Menschen. Auch Exfrau Katy Perry, 28, war schon Opfer dieser unfeinen Art. Jetzt setzte Russell noch einen drauf.

Der Witzbold perfomte im Zuge seiner UK-Tournee im Soho-Theater in London. In ein gutes Comedy-Programm gehören natürlich auch persönliche Erlebnisse und Erfahrungen. Doch musste Russell wirklich so weit gehen?

"Wenn du ein Mönch bist, darfst du mit niemandem Sex haben. Wenn du verheiratet bist, nur mit einer Person. Das ist eine mehr als ein Mönch. Da besteht also kein großer Unterschied", zitiert die "DailyMail" den 37-Jährigen.

Da Brand bisher nur mit Katy den Bund der Ehe einging, ist sofort klar, von wem er spricht. Doch der Schauspieler packt weitere intime Details aus:

"Während des Sex' dachte ich an andere, irgendwelche andere Frauen."

Autsch! Das muss auch Monate nach der Trennung ein herber Stich in Perrys Herz sein. Wir können nur hoffen, dass die Sängerin diese Aussagen locker aufnimmt und dank ihrer neuen Liebe auch schnell wieder vergisst.