Victoria Beckham amüsiert über Sohn Romeo als Karl Lagerfeld

Die 39-Jährige beweist auf Twitter immer wieder ihren Sinn für Humor

Verblüffende Ähnlichkeit: Links der Romeo-Beckham-Lagerfeld, rechts der Echte Romeo Beckham als Karl Lagerfeld Der 10-Jährige löste kürzlich einen Burberry-Boom aus Familie Beckham: Ganz links Romeo Beckham

Auch wenn sie es immer wieder hartnäckig bestreitet, ist Fashion-Star Victoria Beckham, 39, eher dafür bekannt, zum Lachen in den Keller zu gehen. Doch nun bewies das Ex-Spice-Girl wieder einmal ihren Sinn für Humor.

Bei Twitter veröffentlichte die 39-Jährige eine Fotomontage ihres Sohns Romeo, 10, als Karl Lagerfeld, 79.

"Ich kann gerade nicht aufhören zu lachen, Genie!", schreibt die Modedesignerin zu dem Foto. 

Da wurde der Zehnjährige mal locker 69 Jahre älter gemacht!

Ihr Sprössling trägt darauf die Lagerfeld-typischen weißen Haare, die Piloten-Sonnenbrille sowie den hoch sitzenden Schlips und einen grauen Anzug. "Romeo Who?" ist zudem auf dem Bild zu lesen.

Tatsächlich ist der Beckham-Zweitgeborene in der Modebranche längst kein Unbekannter, worauf Vic wohl anspielt: So löste er kürzlich als Model für das Modelabel Burberry einen Boom für die Marke aus.

Und auch der exzentrische Modezar selbst versteht sich nicht nur mit Mama Beckham, sondern schwärmte auch kürzlich vom Sohnemann: 

"Er ist hübsch, niedlich, höflich."

Wie viel Gewicht ein solches Lob aus dem Mund des Chanel-Designers hat, der mit Vorliebe über andere herzieht, machte er mit seiner Ergänzung deutlich: "Ich kenne Kinder von Berühmtheiten, und ich kann Ihnen sagen, dass man sie lieber zuhause lassen sollte."