Kim Kardashian – Zweiter (Internet-)Auftritt seit Geburt

Die Abstinenz scheint ihr gut zu tun

Nachdem die sonst so überpräsente Kim Kardashian vor ein paar Tagen gerade mal ihren ersten Auftritt seit der Geburt (vor knapp zwei Wochen) von Baby North West hatte, stellt sich langsam die Frage, ob die 32-Jährige überhaupt noch vorhat, ihr Comeback als It-Girl zu feiern. 

Doch nun die Antwort: Kim postete ein Video, in dem sie nur für drei Sekunden zu sehen ist und einmal kurz die Zunge rausstreckt. Das heißt wohl so viel wie "Ätschibätsch, noch bekommt ihr mich nicht zu sehen."

Amerikanische Medien berichten zurzeit, dass sich Kim wohl erst einmal aus der Öffentlichkeit raushält, da sie ja wieder zu ihrer körperlichen Topform zurückfinden möchte. Während ihrer Schwangerschaft platzte sie schließlich aus fast allen Nähten…

Wir sind gespannt, wann sich der Reality-Star wieder komplett blicken lässt und vor allem wie Kim dann auch aussieht.

Aug 6, 2013 | by KimKardashian on Keek.com