Haben Kanye West & Kim Kardashian Norths Babyfotos verkauft?

Ein US-Magazin soll den Deal ausgehandelt haben

Jetzt also doch?! Nachdem sich die frischgebackenen Eltern Kanye West, 36, und Kim Kardashian, 32, weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraushalten, haben sie indes aber einen großen Deal ausgehandelt: Die ersten Babyfotos von North West wurden angeblich verkauft.

Dabei wurde bis jetzt ein solch großes Aufsehen um das kleine Geschöpf gemacht. Niemand hat die kleine Tochter des Glamour-Pärchen bislang zu Gesicht bekommen, außer natürlich Familie und Freunde.

Warum dieses Versteckspiel? Glaubt man den neusten Gerüchten, wird das Rätsel langsam gelöst: Kimye wollen Geld mit den ersten Fotos ihrer North West machen.

Anscheinend geht dieser Plan nun wunderbar auf. Ein US-Magazin soll den Eltern eine hohe Summe geboten haben. Ein Bekannter packt gegenüber "HollywoodLife" aus:

"Sie haben einen Deal ausgearbeitet, aber niemand weiß, welches Magazin es ist, oder wann genau es herauskommen wird. Nur Kim, Kanye und Kims Mama Kris kennen die Details."

Und wir müssen uns dem Insider zufolge gar nicht mehr so lange gedulden: "Die Magazin-Fotos werden bald herauskommen, vielleicht am 15. August – wenn North zwei Monate auf der Welt ist."