Der Oscar in Zahlen!

Harte Fakten

Am 07. März wurde in Los Angeles der wichtigste Filmpreis der Welt verliehen. OK! stellt Ihnen die interessantesten Fakten des Oscars in Zahlen vor!

5810

So viele Mitglieder der Academy of Motion ­Picture Arts & Sciences stimmen darüber ab, wer einen Oscar bekommt.

2

Anzahl der Menschen, die die Namen der ­Gewinner VOR der Verleihung kennen. Die beiden sind Ange­stellte der Firma PriceWater­house Coopers, einem unabhän­gi­gen Wirtschaftsprüfungsunter­neh­men, das die streng geheime Abstimmung auswertet.

1200

Anzahl der Flaschen Moët-&-Chandon-Champagner, die nach der Oscar-Verleihung beim „Governor’s Ball“ geköpft werden.

100.000.000

Geschätzte Zahl der Zuschauer, die die Oscar-Verleihung weltweit live im Fernsehen verfolgen.

4000

Anzahl der Mini-Oscar-Sta­tuen aus Schokolade, die Star-Koch Wolfgang Puck für den traditionellen „Governor’s Ball“ anfertigen lässt.

3400

Anzahl der Gäste, die im „Kodak Theatre“, dem Austragungsort der Oscar-Show, Platz haben.

1.500.000

1 500 000 Das war die Summe in ­Dollar, die eine Oscar-Statue bei einer Auktion erzielte. Es war der Oscar, den „Vom Winde verweht“ 1940 als bester Film gewonnen hatte. Der Käufer: Michael Jackson.

34,3

Die Höhe der Oscar-Statue in Zentimetern.

152

Länge des roten Teppichs vor dem „Kodak Theatre“ in Metern.

3,67

Um so ­viele Jahre erhöht­ sich die ­Lebenserwartung eines Oscar-Gewinners im Vergleich zu ­seinen Mit-Nominierten (laut einer Studie aus dem Jahr 2006).

18.000

Anzahl der Bewerbungen von Oscar-Fans für die Sitzplätze auf der Tribüne am roten Teppich. Verfügbare Sitzplätze: 300.

281

So viele Filme konnten sich für die Oscar-Verleihung 2009 qualifizieren.