Harry Styles tanzt wie Miley - und macht Twitter verrückt

'Memo an mich: Nicht twerken'

One Direction-Star Harry Styles, 19, ist immer wieder für eine Massenhysterie gut. Bei den gestrigen Teen Choice Awards zeigte er, dass er nicht nur gut singen, sondern auch ordentlich mit dem Popo wackeln kann!

Nachdem er "twerkte", also seinen Hintern wie Miley Cyrus, 20, in ihrem neuen Video auf und ab bewegte, ging es auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verrückt zu. Innerhalb weniger Minuten wurden hunderte GIFs und Videos von ihm gepostet und der Hastag "#HarryDroppedThatThunThunThun" trendete.

Für den süßen Harry war das aber kein Moment, auf den er im Nachhinein besonders stolz ist. Später postete er peinlich berührt eine kleine Erinnerung an sich selbst; "Memo an mich: Twerke nicht!"

Bloß nicht aufhören, Harry! Sein Kumpel Ed Sheeran, 22, und die Bandkollegen fanden seinen kleinen Tanzeinfwurf auch super. Die Teenies belohnten die Band dann auch gleich mit vier Awards. Und jetzt, zurücklehnen und zuschauen: