Catch the Millionaire-Melanie: 'Miriam ist unecht!'

Die große Liebes-Lüge: Eine Rivalin packt in OK! aus

Die Rivalin packt aus: Melanie war einst hoch im Kurs bei Chris und traut Konkurrentin Miriam nicht, wie sie in OK! verrät Brünett oder blond? Wen liebt Chris wirklich? Nach der Sendung macht Chris trotz heißer Nacht mit Melanie Schlagzeilen als Miriams (Bild) große Liebe

Es herrscht ein harter Konkurrenzkampf zwischen Melanie und Miriam in der Kuppelshow „Catch the Millionaire". Wir wissen schon, dass Fake-Millionär Chris jetzt mit Miriam zusammen ist und für die Presse posiert. Alles deutet auf geschickte Eigenwerbung hin und auch Miriams Rivalin Melanie gibt Anlass dazu, denn auch im Camp war Miriam nicht immer ganz ehrlich.

Bis ins Finale der Kuppel-Show schaffte es Bürokauffrau Miriam, 22, und gewann zumindest das Herz des falschen Millionärs Chris Karn, 29: Gemeinsam wurden die beiden schon nach den Dreharbeiten abgelichtet, es kursieren bereits Hochzeitsgerüchte.

Ihre TV-Konkurrentin Melanie, 26, bezweifelt jedoch, dass die kühle Blondine es ernst meint mit dem Maschinenbauer. „Sie war uns Frauen gegenüber immer unecht, hat sich bei Chris aber immer in den Vordergrund gespielt“, enthüllt die Studentin. „Soweit ich weiß, hat sie ihren Job aufgegeben, um jetzt Model zu werden“, so Melanie, die mit Chris ebenfalls „intime Momente“ teilte und vermutet, dass die Beziehung rein als Karrieresprungbrett genutzt wird.

Dass Miriam tatsächlich an einer ernsthaften Beziehung mit Chris interessiert ist, glaubt sie nicht: „Man ist bei so einer Sendung in einer Extremsituation. Da steigert man sich ganz schnell in etwas rein …“

Die ganze Story lesen Sie in der neuen OK! - ab Mittwoch, 14. August 2013, im Handel.