Bisexuell? Harry Styles küsst wieder einen Mann

Ihn verbindet eine enge Freundschaft zu James Corden

One Direction-Sänger Harry Styles, 19, wurden schon mehrfach Affären mit Männern nachgesagt. In einem Interview mit der "GQ" bestritt er die Gerüchte aber und sagte, er sei nicht bisexuell und eindeutig nur an Frauen interessiert. Das hält den sympathischen 19-Jährigen aber nicht davon ab, Männer in aller Öffentlich zu küssen:

Styles und seine Bandkollegen besuchten die britische TV-Show "A League of Their Own", als es passiert. Spaßvogel Harry schnappt sich den Comedian James Corden und drückt ihm einen dicken Schmatzer auf den Mund.

Die beiden Männer verbindet eine enge Freundschaft, obwohl 15 Jahre zwischen ihnen liegen - eine richtige Bromance eben!

Harry hat genug Liebe für alle und verteilt sie gerne. Bei den "Teen Choice Awards" erregte er große Aufmerksamkeit, als er Miley Cyrus' "twerken" nachmachte und damit Twitter verrückt machte.