Megan Fox ist wieder solo

Trennung in Hollywood

Alle Männer dürfen sich jetzt freuen: Megan Fox ist wieder solo. Die Schauspielerin, die bereits den Titel "Sexiest Woman Alive" bekam, hat sich nach vier Jahren Beziehung von ihrem Lebensgefährten Brian Austin Green getrennt.

"Beide haben erkannt, dass es Zeit ist, getrennte Wege zu gehen. Die Entscheidung wurde von beiden Seiten gefällt. Sie haben sich zwar getrennt, möchten aber weiterhin Freunde bleiben und konzentrieren sich jetzt auf ihre Karrieren", sagte ein Insider dem "Us"-Magazin. Die Krisengerüchte des Paares sind nicht neu, denn schon bei den Golden Globes tauchte Fox alleine auf und weigerte sich ihren Verlobungsring zu tragen. Doch so leicht wird die 22-Jährige den 13 Jahre älteren Green nicht los. Vor kurzem hat sie sich seinen Namen unter die Haut stechen lassen.