Erste Bilder! Kim Kardashian und Baby North West zeigen sich

Erster gemeinsamer Auftritt in der Öffentlichkeit nach der Geburt

Am 15. Juni 2013 brachte Reality-TV-Star Kim Kardashian ihre Tochter zur Welt - jetzt erst zeigten sich die beiden in der Öffentlichkeit Eines der meist fotografierten Promi-Paare der Welt: Kim Kardashian und Kanye West wollen ihre Tochter North West vor den Paparazzi schützen Von Kopf bis Fuß gestylt und immer perfekt in Szene gesetzt: Kim Kardashian hat sich inzwischen ein weltweites Imperium aufgebaut

Na endlich! Eben noch machten wir uns Gedanken, warum und wo sich Kim Kardashian, 32, nach der Geburt ihrer Tochter wohl so lange versteckte - nun zeigte sich der Reality-TV-Star gemeinsam mit Baby North das erste Mal in der Öffentlickeit. Natürlich war Papa Kanye, 36, West auch dabei.

Auf dieses Bild haben die Paparazzi lange gewartet - heute, Donnerstag, 15. August, war es endlich so weit. Die kleine Familie Kardashian-West zeigte sich in der Öffentlichkeit - TMZ veröffentlichte die Bilder auf der Website.

Kim zeigte sich ungewohnt leger im Jeans-Shirt und mit Zausel-Haar. Auch das sonst so perfekte Make-up fehlte.

Offenbar waren sie und Kanye mit ihrer kleinen Tochter auf dem Weg zum medizinischen Check, als sie an den wartenden Fotografen vorbeihuschten. Dabei wirkte die frisch gebackene Mutter sichtlich entspannt. Eine Nanny trug die kleine North in einem Maxicosi - gut abgeschirmt vor dem Blitzlichtgewitter.

Doch an das muss sich das neue Promi-Baby wohl künftig gewöhnen. Zwar durften wir noch immer keinen Blick auf ihr Gesicht werfen, aber Papa Kanye West hat bereits große Pläne mit dem ersten Bild seiner Tochter. Am liebsten würde der Musiker sie auf dem Cover der amerikanischen Vogue zeigen.

Naja, wir warten also weiter ...