Schock für Bayern-Star Mario Götze - Twitter-Account gehackt

Der Fußball-Profi klärte auf seiner Facebook-Seite auf

Der Twitter-Account von Mario Götze wurde gehackt Diese Nachrichten stammen nicht vom Götze klärt über den Hacker-Angriff auf Facebook auf

Schrecksekunde für die 374.473 Twitter-Follower von Fußball-Nationalspieler Mario Götze, 20: Am Freitagmorgen, 16. August, zwitscherte der Bayern-Star auf dem Kurznachrichtendienst: "My new Club! Mein neuer Verein" und teilte seinen Anhängern mit, künftig für den australischen Verein Melbourne Victory zu kicken. Ein Riesen-Schock für die FC-Bayern-Fans!

Doch dann die Entwarnung: Der Twitter-Account des Offensiv-Stars des deutschen Triple-Siegers wurde gehackt!

So schrieb der 20-Jährige auf seiner Facebook-Seite:

"Hallo Leute, heute wurde mein Twitter Account gehackt. Alle Postings und Tweets waren kompletter Unsinn!!! Ab sofort bin ich persönlich wieder aktiv... Mario"

Die vermeintlich von dem Jung-Star stammenden Tweets - unter anderem über seinen angeblich neuen Trainer Ange Postecoglou - wurden mittlerweile gelöscht.

Götze war vor der aktuellen Saison, die vergangenes Wochenende startete, für 37 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum Meister aus München gewechselt. Aufatmen, Bayern-Fans!