Zac Efron macht Vanessa Hudgens einen Antrag

Hochzeits-Gerüchte

Eigentlich will Zac Efron gar nicht heiraten. Trotzdem hat der Star aus "Highschool Musical" seiner Freundin Vanessa Hudgens einen Antrag gemacht. Denn ihre Mutter Gina will nicht, dass das Paar unverheiratet in einer gemeinsamen Wohnung lebt.

Offenbar ist Gina Hudgens sehr unglücklich darüber, dass Zac und Vanessa gemeinsam in einer Wohnung leben, obwohl sie noch gar keinen Trauschein besitzen ... Deswegen folgt jetzt die offizielle Verlobung. "Zac ist froh, aus der Schußlinie zu sein, weil Vanessas Mutter ihn stark unter Druck gesetzt hat, aus ihrer Tochter eine ehrliche Frau zu machen", erklärte ein enger Vertrauter des Schauspielers der Presse.

Momentan lebt das verliebte Paar in Vanessas Haus in Kalifornien, obwohl Zac erst im Dezember eine 1,8 Millonen Dollar Villa in den Hollywood Hills kaufte. "Zac liebt das Momentane Arrangement. Er liebt Vanessa und sie kommen gut klar. Gina sieht ihn bereits als Teil der Familie. Sie ist also glücklich, dass der Antrag kam." Ob sich dieser Druck allerdings positiv auf das Liebes-Glück der beiden auswirkt, bleibt abzuwarten...