Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Gülcan Kamps - 'Ich bin kein Hamster im Rad'

Sie möchte seriöser werden, gesteht sie OK! Online exklusiv

Wo ist eigentlich Gülcan Kamps? Lange Zeit fehlte von der 30-Jährigen jede Spur im TV, doch langsam kehrt sie wieder in das Rampenlicht zurück. Zuletzt sah man die Moderatorin bei Shows wie "Let's Dance" oder "Shopping Queen" - OK! Online sprach mit der sympathischen Deutsch-Türkin über ihre Zukunftspläne, und sie erzählte uns nach einem langen Arbeitstag voller Vorbereitungen, dass sie eine Sache so schnell nicht wieder machen würde...

"Ich habe in den letzten Jahren viele Projekte abgelehnt, weil ich alles schon einmal gemacht hatte", sagt sie auf die Frage, wo sie denn in den vergangenen Jahren gewesen sei. Sie sei "kein Hamster im Rad", sondern hätte aus dem Rad rausspringen müssen. Und möchte jetzt endlich etwas Neues ausprobieren.

Derzeit steckt Gülcan mitten in den letzten Vorbereitungen für ihr nächstes Projekt: Eine "vernünftige, seriöse" Sendung, bei der sie als Moderatorin vorgesehen ist. Es soll um unterschiedliche Themen gehen - ob Sport, Beauty oder Ernährung - Hauptsache kein "Larifari" mehr, sondern eine Show mit Inhalt.

"Ich bin 30 und habe mich natürlich weiterentwickelt", erklärt sie. Gülcan war 24, als sie ihre Hochzeit mit dem Bäckerei-Erben Sebastian Kamps medienwirksam live im Fernsehen feierte. "So eine Show wie damals würde ich nicht mehr machen. Wäre ich noch einmal so jung wahrscheinlich schon, aber heute nicht mehr."

Nach der ganzen Aufmerksamkeit habe sie gelernt, ihr Privatleben zu schützen. Ob's bald Familiennachwuchs gibt? "Man wird es schon sehen, wenn der Nachwuchs kommt", lacht Gülcan.