Kim Kardashian und North bei Beerdigung von Kanyes Großvater

Kim Kardashian, 32, und Kanye West, 32, hüten ihre zwei Monate alte Tochter North wie ihren Augapfel, nun ging es für den Promi-Spross erstmals auf große Reise. 

Zusammen mit ihren berühmten Eltern verließ die kleine 'Nori' erstmals die Grenzen Kaliforniens und flog übers Wochenende nach Oklahoma.

Der Anlass war allerdings ein trauriger: 'Kimye' nahmen an der Trauerfeier für Kanyes Großvater, Portwood Williams Sr., teil, der am 10. August im Alter von 98 Jahren verstarb. 

Der Rapper und sein Opa sollen ein sehr gutes Verhältnis zueinander gahabt haben, auch Kim soll er sehr ins Herz geschlossen haben. Anfang des Jahres schwärmte Williams noch im Interview mit den "Daily News":

"Sie ist wunderschön - und sie ist genau so süß wie wunderschön - und das habe ich so an ihr gemocht!"

Nach der Trauerfeier ging es für die kleine Familie dann aber auch schon wieder schnell zurück an die Westküste, wo sie sich mit dem Instagram-Mitbegründer Kevin Systrom zum Abendessen trafen.